Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

RCDS Frankfurt besucht Brüssel

Mitglieder des RCDS Frankfurt haben gemeinsam mit Frankfurter Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) vom 10-12.Oktober 2016 die europäische und belgische Hauptstadt Brüssel besucht.

 

Am Montag trafen die Brüsselfahrer in Belgien ein und nahmen abends, nach etwas Sightseeing in der Brüsseler Innenstadt, am Presseclub der Hessischen Landesvertretung bei der EU teil.

 

Am nächsten Tag stand ein Besuch des Europäischen Parlaments (EP), sowie die Teilnahme an einer Sitzung von dessen Auswärtigem Ausschuss an. Davor bot sich jedoch den Brüsselfahrern die Möglichkeit, mit Benjamin Feyen, dem persönlichen Referenten des CDU-Europaabgeordneten und Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des EP, Elmar Brok, über die Tätigkeiten und Aufgaben des Abgeordneten zu sprechen. Abgerundet wurde der Dienstag letztlich durch ein Gespräch mit dem Abgeordneten selbst, welcher seit Jahrzehnten Teil des Parlaments ist und an zahlreichen Vertiefungsprozessen der EU mitwirkte. 

 

Schließlich endete der Besuch Brüssels am Mittwoch mit einem erneuten Abstecher in die Hessische Landesvertretung und einem Gespräch mit dem Landesvertreter Friedrich von Heusinger, sowie mit einem Besuch im Brüsseler Automuseum. 

 

Wir bedanken uns bei den besuchten Personen in Brüssel für ihre Zeit und Gastfreundschaft, sowie bei der KAS für ihre Unterstützung! Der RCDS Frankfurt plant von diesem Jahr an, jährlich derartige Fahrten in verschiedene europäische Städte für seine Mitglieder zu organisieren.

 

Spannende und schöne Bilder der Reise, welche einen Eindruck vermitteln, was unsere Brüsselfahrer bei ihrem Besuch erleben konnten, sind in den Fotogalerien zu finden.